Über mich

 

11Mein Name ist Stefan Polten (Jahrgang 1977).

Ich bin Arzt, Blogger, (Realitäts-) Coach und Resilienz-Trainer, habe Humanmedizin sowie Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeite unter anderem in meiner Coachingpraxis in Hamburg-Sasel.

Los ging die ganze Geschichte in den ersten Semestern meines Medizinstudiums. Ich kam das erste Mal ernsthaft mit Alternativmedizin in Kontakt, in Form der Homöopathie. Sofort war ich fasziniert von der Art und Weise der Heilerfolge und auch vom Weltbild, welches sich dahinter offenbarte. Im Laufe meines Studiums und Berufslebens wurde der Blick über den Tellerrand für mich immer wertvoller und lies mich bis heute nicht mehr los.

Es kamen immer wieder neue Therapierichtungen hinzu, die ich lernen durfte. Einige wende ich noch heute voller Begeisterung an, andere sind für mich wieder in den Hintergrund getreten.

In meiner Coachingpraxis in Hamburg-Sasel (www.stefan-polten.de) habe ich das große Glück, Klienten coachen zu können und meiner Leidenschaft nachzugehen: Menschen auf ihrem Weg in die Gesundheit zu begleiten. Für mich ist dabei immer sehr wichtig, dass jeder Coachee mit mir auf Augenhöhe arbeitet und wir gemeinsam seinen Weg finden. Denn eins habe ich in all den Jahren gelernt: Heilen kann man sich immer nur selbst (und das ist auch gut so)!

Meine Praxisschwerpunkte liegen auf der einen Seite im Gesundheitscoaching, also Menschen dabei zu helfen gesund zu werden bzw. zu bleiben sowie auf der anderen Seite darauf Menschen dabei zu unterstützen mühelos aus ihrem Stress heraus in ihre Herzintelligenz® zu kommen und damit nachhaltig eine hohe Resilienz, Erfolg, Glück und Gesundheit in ihr Leben zu bringen.

Dieser Blog kommt Anfang 2013 ins Leben, da meine damaligen Patienten (ich hatte zu diesem Zeitpunkt eine Privatarztpraxis) immer wieder fragten: „Was kann ich sonst noch tun, um gesund zu werden?“ Meine Idee hinter diesem Blog ist es also, kurze Denkanstöße, Ideen, Tipps und Hinweise zu geben, um sich etwas Gutes zu tun.

Die Schwerpunkte dieses Blogs bilden also alle Dinge, die ein gesundes Leben ermöglichen. Dabei soll das Ganze immer kurz und bündig sein, da die meisten Menschen heute ja wenig Zeit haben. Die Beiträge sollen immer gut verständlich für jeden sein. Und außerdem möglichst leicht und schnell umsetzbar. Natürlich ersetzen dieser Blog und seine Artikel niemals einen Therapeuten, Heilpraktiker oder Arzt! Letztendlich gilt: Die Verantwortung für mich habe nur ich selbst.

Ich wünsche Dir viel Spaß und alles Gute!

Dein Stefan Polten

PS: Dieser Blog versteht sich frei nach Vera F. Birkenbihl als Supermarkt: Angebote, die gefallen dürfen mitgenommen werden. Angebote, die nicht gefallen oder zusagen, bitte einfach stehenlassen…

 

Folge uns auf Facebook & Google+

Folge uns jetzt auf Deinen beliebtesten sozialen Netzwerken und erhalte immer die neuesten Infos rund ums Thema Gesundheit!

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook: