Was macht Stress mit meinem Körper? 1

_DSC2749-3

2013 erschien in einem großen amerikanischen Medizinjournal (JAMA) eine Studie, in der es darum ging wieviele Hausarztkontakte bzw. -besuche mit Stress zu tun haben bzw. Stress als Ursache haben.

Das Ergebnis: 60 bis 80 Prozent.

 

Weiter wollten die Autoren dieser Studie wissen, wie viele dieser Patienten ein Stressmanagement nutzen oder mit anderen Worten: Wieviele dieser Menschen haben etwas an der Hand, um mit Stress positiv umzugehen?

Das Ergebnis: 2 Prozent.

 

Im nächsten Schritt wollte man wissen, welche Krankheiten mit Stress zusammenhängen bzw. welche Krankheiten Stress als Basis bzw. Ausgangspunkt haben (oder benötigen).

Das Ergebnis:

  • chronische Müdigkeit,
  • Kopfschmerzen, ADH, Ängste, Panikattacken,
  • Zähneknirschen, Kieferschmerzen,
  • Herzerkrankungen (z. B. Rhythmusstörungen, Infarkt), Schlaganfall, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit,
  • Magen-Darm-Erkrankungen,
  • Gewichtszuwachs, Verstopfung,
  • verringerte (sexuelle) Lust,
  • Muskelanspannungen, Fibromyalgie, Schmerzen,
  • verringerte Energie und viele weiter mehr.

Das HeartMath®-Institut hat in den letzten 20 Jahren außerhalb dieser Studie noch viele weitere wichtige Dinge über Stress erforscht.

Fünf wichtige Fakten möchte ich hier noch aufführen:

  • Deinen Körper interessiert es nicht, ob es sich um „großen“ oder „kleinen“ Stress handelt.
  • Durch Stress können intelligente Menschen dumme Dinge tun.
  • Stress führt zu einem Abstumpfen unserer Gefühle.
  • Du kannst kontrollieren wie Du auf Stress reagierst.
  • Die beste Strategie mit Stress umzugehen ist in dem Moment in dem er entsteht bzw. akut ist.

Wenn Du jetzt sagst, dass Du mit dem Thema Stress auch immer mal wieder in der Weise in Kontakt kommst, dass Du selbst Stress hast, dann bist Du hier genau richtig!

Webinar-Titel 2a.001

Ich möchte Dir gerne weiterhelfen und Dir einen Weg aus dieser Stressfalle zeigen. Dazu gebe ich am Mittwoch, dem 20.05.2015 um 19 Uhr ein kostenloses Webinar. Melde Dich gleich hier an.

Weitere Möglichkeiten die ich Dir gerne zu diesem Thema geben möchte:

 

Diese Artikel führen Dich ebenfalls weiter:

 

One comment on “Was macht Stress mit meinem Körper?

  1. Pingback: Optimieren für Fortgeschrittene ← Gesundheit to go

Leave a Reply

  

  

  

 

Folge uns auf Facebook & Google+

Folge uns jetzt auf Deinen beliebtesten sozialen Netzwerken und erhalte immer die neuesten Infos rund ums Thema Gesundheit!

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook: