Bild von Marret Vögler-Mallok

 

In der 94. Episode geht es um das Thema „Wertvolle Stille“.

Im ersten Podcast des Jahres 2019 spricht Stefan Polten, Begründer des Podcasts, mit Marret Vögler-Mallok über ihre Erfahrungen beim Yoga- und Meditationsseminar in Lünzen bei Schneverdingen „zwischen den Jahren“ 2018.

Gemeinsam wurden Meditationsformen­ des­ tibetischen­ Buddhismus wie­ die­ Analyse­ über­ den­ Stufenweg­ zur­ Erleuchtung­, Konzentration und Visualisation geübt und­ Mantren ­und­ Ge­bete­ rezitiert. Der­ Schwerpunkt­ lag auf­ der Achtsamkeitspraxis­ mit­ Atembeob­achtung­ und­ Gehme­di­tation.­

Semkye Ling ist das buddhistische Meditationshaus des Tibetischen Zentrums Hamburg auf dem Land. Es finden dort buddhistische Seminare und Einzel- wie auch Gruppenklausuren unter qualifizierter Anleitung für Anfänger und Fortgeschrittene statt. In ruhiger Abgeschiedenheit liegt das geschichtsträchtige Haus in der Lüneburger Heide. In dieser friedvollen Atmosphäre kommt der Geist leicht zur Ruhe und kann zum Positiven verändert werden.

Diese Erfahrung hat auch Marret gemacht und spricht mit Stefan unter anderem darüber

  • welches für sie die wertvollsten Erkenntnisse und Erfahrungen waren
  • worin für sie das größte Heilungspotential lag bzw. liegt
  • wie wertvoll Stille sein kann
  • für wen ein solches Seminar geeignet ist

Hier nun also Folge 94 zum Thema „Wertvolle Stille“:

iTunes-Link

Stitcher-Link

In dieser Episode erwähnter Linkhttps://www.tibet.de/das-zentrum/meditationshaus/anfahrt/ zur Podcast-Episode (auch unter https://www.gesundheit-to-go.de):

 

Möchtest Du ab heute keine Episode mehr verpassen, so abonniere ganz einfach den Podcast auf iTunes. Somit erhältst Du automatisch und kostenlos jede neue Folge auf Dein iPhone, iPad, iPod oder Computer.

 

Wir benötigen jetzt noch Deine Unterstützung!

Falls Dir der Podcast gefallen hat, bitten wir Dich herzlich darum Dir einige Minuten Zeit zu nehmen und eine gute Bewertung bei iTunes abzugeben, im Optimalfall sogar einen schriftlichen Kommentar zur Episode.

Wir danken Dir dafür vielmals, denn so kommen wir unserem Ziel, mehr Gesundheit in die Welt zu bringen, ein Stückchen näher, da iTunes bei vielen positiven Bewertungen, den Podcast bewirbt und er in den Ranglisten nach oben kommt und so gut gefunden werden kann. Vielen Dank!

Diese Beiträge könnte Dir ebenfalls gefallen: