Foto von Dr. Arne Ewerbeck (rechts) und Roman Witt

 

Die 86. Episode dreht sich um das Thema „Veganismus“.

Veganismus ist seit einiger Zeit ein großes Thema und wird es in Zukunft sicherlich noch stärker sein bzw. werden. Daher ist es nur konsequent, eine vegane Kochschule (die erste in Deutschland) zu eröffnen. Dr. Arne Ewerbeck hat dies gemeinsam mit Roman Witt vor drei Jahren in Hamburg-Eimsbüttel getan.

Im Interview mit Marret Vögler-Mallok spricht er unter anderem darüber

  • wie er selbst zum veganen Leben kam und was sich seitdem für ihn persönlich zum Positiven verändert hat
  • welches für ihn allgemein die wichtigsten gesundheitlichen und gesellschaftlichen Vorteile einer veganen Lebensweise sind
  • wie alles begonnen hat mit der Kurkuma Kochschule und welche zukünftigen Pläne es gibt
  • warum die Kochschule für Veganer wie Nicht-Veganer eine bunte Länderküche bietet
  • woher die Inspiration für die Rezepte auf seinem Foodblog Veg(etari)an Diaries kommt

Es macht sehr viel Spass, mit Arne über seine Arbeit zu sprechen, und es lohnt sich, einmal in der Kurkuma Kochschule vorbeizuschauen und sich inspirieren zu lassen von tollen Köchen und wahnsinnig leckerem Essen.

Hört also unbedingt rein ins Interview, und teilt es auch gerne!

Hier nun also Folge 86 zum Thema „Veganismus“:

[powerpress url „http://stpolten.podcaster.de/download/GTG_086a.mp3“]

iTunes-Link

Stitcher-Link

In dieser Episode erwähnte Links:

Möchtest Du ab heute keine Episode mehr verpassen, so abonniere ganz einfach den Podcast auf iTunes. Somit erhältst Du automatisch und kostenlos jede neue Folge auf Dein iPhone, iPad, iPod oder Computer.

 

Wir benötigen jetzt noch Deine Unterstützung!

Falls Dir der Podcast gefallen hat, bitten wir Dich herzlich darum Dir einige Minuten Zeit zu nehmen und eine gute Bewertung bei iTunes abzugeben, im Optimalfall sogar einen schriftlichen Kommentar zur Episode.

Wir danken Dir dafür vielmals, denn so kommen wir unserem Ziel, mehr Gesundheit in die Welt zu bringen, ein Stückchen näher, da iTunes bei vielen positiven Bewertungen, den Podcast bewirbt und er in den Ranglisten nach oben kommt und so gut gefunden werden kann. Vielen Dank!

Diese Beiträge könnte Dir ebenfalls gefallen: