Fleisch essen während der Schwangerschaft – darauf sollten Sie achten

Vielen Dank für den Gastartikel von Jessica Thomas von www.bambiona.de! Und viele neuen Erkenntnisse jetzt beim Lesen :-)

 

Wer gerne Fleisch isst, muss auch während der Schwangerschaft nicht darauf verzichten. Allerdings sollte es stets gut durchgebraten sein und auch sonst gilt es einiges zu beachten.

Infektionsgefahr durch rohes Fleisch

Rohes oder nicht ganz durchgegartes Fleisch sollte man in der Schwangerschaft auf keinen Fall essen. Es könnte Toxoplasmose-Parasiten oder Salmonellen enthalten. Toxoplasmose wird durch Parasiten übertragen, die sich in rohem Fleisch oder Rohwürsten verbergen können. Der Parasit ruft grippeähnliche Symptome hervor und kann über die Plazenta zum ungeborenen Kind gelangen und ihm schaden. Besonders im ersten Drittel der Schwangerschaft ist eine Infektion mit Toxoplasmose gefährlich. Eine Salmonellenvergiftung schadet zwar nicht dem Baby direkt, dafür aber der Mutter. Das geschächte Immunsystem einer Schwangeren reagiert besonders empfindlich auf die Salmonellenkeime. Auch andere Infektionen, wie beispielsweise eine Blasenentzündung in der Schwangerschaft, kommen vor allem in der zweiten Schwangerschaftshälfte häufiger vor. Wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie auf www.bambiona.de.

Auf diese Produkte sollten Schwangere besser verzichten

Verzichten Sie auf Rohfleischerzeugnisse wie Tartar oder Mett. Auch Wurstsorten wie Salami und Teewurst sowie Parmaschinken und Räucherspeck sind für Schwangere Tabu. Leber enthält viel Vitamin A, das in größeren Mengen schädlich für das Ungeborene sein kann. Im Schlimmsten Fall kann es zu Missbildungen kommen. Produkte wie Leberwurst, Leberpastete oder Leberwurst sollte daher in der Schwangerschaft nicht gegessen werden.

Unbedenkliche Fleischsorten

Wurstsorten, die bei der Herstellung erhitzt wurden, können ohne Bedenken verzehrt werden. Dazu gehören Kochschinken, Mortadella oder Fleischwurst. Achten Sie nur darauf, dass diese frisch sind. Auch Hackfleisch und Schweinefleisch kann in der Schwangerschaft gegessen werden, sollte aber gut durchgegart werden.

 

Diese Links könnten für Dich ebenfalls interessant sein:

 

 

Leave a Reply

  

  

  

 

Folge uns auf Facebook & Google+

Folge uns jetzt auf Deinen beliebtesten sozialen Netzwerken und erhalte immer die neuesten Infos rund ums Thema Gesundheit!

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook: