Suger Cleanse 1

Bild von Janna Scharfenberg

Bild von Janna Scharfenberg

Nachdem die Podcast-Episode über Zucker mit Janna Scharfenberg letzten Montag solch Kreise gezogen hat und viele Leser/innen und Hörer/innen mehr dazu wissen möchten, hat Janna noch einen kurzen Gastartikel zum Sugar Cleanse geschrieben.

Auf geht´s zu noch mehr Infos und danke Janna dafür!

Die Fakten zum Thema Zucker:

  • Unser Zuckerkonsum nimmt stetig zu
  • der durchschnittliche Konsum liegt derzeit bei 32 kg pro Jahr
  • die WHO empfiehlt täglich maximal 6 Teelöffel Zucker – im Normalfall wird um ein vielfaches mehr konsumiert (allein in einer Dose Limonade sind um die 10 Teelöffelenthalten!)
  • der Zuckergehalt in vielen Lebensmitteln (auch salzigen & herzhaften Speisen) ist sehr schwer zu erkennen und sorgt für eine unwissentliche Aufnahme von sehr viel Zucker
  • auch Personen, die sich sehr gesund ernähren, nehmen oftmals eine hohe Menge an Zucker zu sich, da in vielen „zuckerfreien“, „natürlichen“ und „nur mit natürlicher Fruchtsüße“ – Produkten viel Zucker enthalten sein kann
  • Zucker wirkt auf das Gehirn ähnlich wie einige Drogen und kann ein ähnliches Suchtpotential erzeugen
  • mit einem hohen Zuckerkonsum werden eine Vielzahl von Symptomen und Erkrankungenassoziiert:
    ◦ Diabetes mellitus
    ◦ Herzkreislauferkrankungen
    ◦ Übergewicht & Adipositas
    ◦ Krebs
    ◦ Alzheimer
    ◦ Depression & Stimmungsschwankungen ◦ ADHS
    ◦ Hauterkrankungen (z.B. Akne)
    ◦ uvm.

Mit dem Sugar Cleanse soll Aufmerksamkeit und ein Bewusstsein für das wichtige Thema „Zuckerkonsum“ geweckt werden. Je mehr Personen selbstständig entscheiden was sie essen möchten, desto mehr kann jeder proaktiv etwas für seine Gesundheit tun. Es geht nicht um Verzicht oder eine einseitige Diät, sondern um einen gesunden Lebensstil mit Achtsamkeit und Genuß!

Kurzbschreibung SUGAR CLEANSE:

Möchtest du mehr Energie, Klarheit und Power? Willst du endlich selbst entscheiden wieviel Zucker du isst und alles über versteckten Zucker wissen? Dann gönn dir und deinem Körper etwas Gutes und mach beim Sugar Cleanse mit! In diesem 6-wöchigen Programm wirst du alle wissenswerten Fakten und Infos zum Thema erhalten. Du wirst dich von deinem übermäßigen Zuckerkonsum befreien und erhälst dabei viel Support durch eine geschloßene Teilnehmergruppe und regelmäßige Emails. Zudem wirst du für jede Woche einen Menueplan und köstliche Rezepte, die einfach umsetzbar und preiswert sind, ganz bequem in dein Postfach geschickt bekommen. Der Genuß wird nicht zu kurz kommen und es wird einige süße Alternativen und Überraschungen geben.

Nimm dein Wohlbefinden selbst in die Hand & join the team!

Auf einen Blick:

  • Dauer: 40 Tage (6 Wochen)
  • 3 Phasen:
    • Vorbereitung (2 Wochen): Mentale und körperliche Vorbereitung auf die bevorstehende zuckerfreie Detoxphase. Wichtiges Know-How wird vermittelt – Körper, Geist und Küche auf die kommende Detoxphase vorbereitet.
    •  Detoxphase (3 Wochen): In dieser Zeit wird komplett auf Zucker verzichtet und der Körper entgiftet.
    • Übergangsphase (1 Woche):

Wie kann man nachhaltig zuckerreduziert leben? Was gibt es für Alternativen?

→ Jede Woche besteht aus verschiedenen Modulen:

  • Know-How: Lerne alle wichtigen Fakten zum Thema Zucker & Zuckerkonsum
  • Mindset: Entwickel die richtige Einstellung zum Thema gesundes Leben mit wenig Zucker
  • Actionsteps: Konkrete Handlungsschritte für deine einfache Umsetzung
  • Holistic Health Tip: weiterreichende Tipps aus der Naturheilkunde, dem Ayurveda und Co. um dich auf deinem Weg zu unterstützen
  • Expertentipps: Erfahre spannende Facts zum Thema von Personen, die zuckerfrei/zuckerreduziert leben!
  • Rezepte und Menüpläne: So kannst du dich vollwertig ernähren und findest neue Inspirationen für dich Küche!

Investition: 125 Euro

Anmeldung: http://www.in-good-health.com/events/sugar-cleanse/

Bild von Janna Scharfenberg

Bild von Janna Scharfenberg

Blick in den Kurs (Änderungen und Anpassungen Vorbehalten!):

Woche 1 → Sugar Know-How & Küchen-Sadhana

  • Know-How
    • Wozu benötigen wir Zucker?
    • Wie verhält sich Zucker in unserem Körper?
    • Was ist der Blutzuckerspiegel und durch was wird er beeinflusst?
    • Was gibt es für verschiedene Zuckerarten (Vorkommen, Verhalten im Körper, etc.)
  •  Mindset
    • Wie bereite ich mich am besten mental auf den Cleanse vor?
  • Actionsteps & Küchen-Sadhana
    • Wie lese ich Etiketten richtig?
    • Wie miste ich meine Küche aus?
    • Was sollte ich die nächsten Wochen im Vorratsschrank haben?

Woche 2 → Zucker-Bewusstsein & Zucker-Reduktion

  • Know-How
    • Warum ist Zucker eigentlich nicht gut?
    • Zuckerkonsum reduzieren → wo fange ich an? ◦ Was kann ich essen?
  • Mindset
    • Warum mache ich überhaupt einen Sugar Cleanse? (Teil II) ◦ Warum ist man auch mental vom Zucker abhängig?
  • Actionsteps
    • Zuckertagebuch: Wieviel Zucker esse ich? ◦ Zuckerkonsum aktiv reduzieren
    • So lege ich die richtigen Vorräte an

Woche 3 → Start der zuckerfreien Detoxphase I

  • Know-How
    • Fruktose – warum gilt sie als gefährlich?
    • Gesunde Alternativen
  • Mindset
    • Festigung des Mindsets◦ Gesunde Routinen finden
  • Actionsteps
    • Zuckerkonsum weiter reduzieren
    • Yoga & Meditation zur Unterstützung

Woche 4 → Detoxphase II

  • Know-How
    • Die wichtigsten Lesetipps & Filme zum Thema
    • Was hat Stress eigentlich mit Zucker zu tun?
    • Tipps aus der ayurvedischen Medizin & Naturheilkunde
  • Mindset
    • Wie begegne ich Sugar-Cravings?
    • Praktische Tipps für konkrete Alltagssituationen
  • Actionsteps
    • gesunde Routinen festigen
    • Yoga & Meditation zur Unterstützung

Woche 5 → Detoxphase III

  • Know-How
    • Wie entgiftet mein Körper?
    • Was passiert beim Entzug?
    • Erweiterung der Topics von Woche 4
  • Mindset
    • Wie begegne ich kritischen Kommentaren aus meinem sozialen Umfeld?
    • Welche mentalen Detoxsymptome können sich zeigen und was kann ich tun?
  • Actionsteps
    • Yoga & Meditation zur Unterstützung
    • ayurvedische Reinigungs- und Verwöhnrituale einfach zu Hause anwenden

Woche 6 → „Das Leben danach“

  • Know-How
    • Wichtigsten Infos und „Regeln“ für die Zukunft
    • Übersicht Zuckeralternativen
    • Rezepte, Literatur, Blogempfehlungen
  • Mindset
    • Wie geht es weiter?
    • Kann & möchte ich zuckerreduziert bzw. zuckerfrei leben?
    • Definition des neuen Lebensstils
    • Was ist mein persönlicher Blisspoint?
    • Persönliches Fazit?
  • Actionsteps
    • Was bedeutet für mich gesundes Leben?
    • Wie ist mein persönlicher Actionplan für die Zukunft?

Hier kommst Du direkt zum Kurs und weiteren Infos, den ich Dir auf jeden Fall wärmstens ans Herz legen möchte (Klick)!

 

Diese Artikel werden Dich auch interessieren:

 

One comment on “Suger Cleanse

  1. Pingback: Podcast Episode 65 – Prana up your life ← Gesundheit to go

Leave a Reply

  

  

  

 

Folge uns auf Facebook & Google+

Folge uns jetzt auf Deinen beliebtesten sozialen Netzwerken und erhalte immer die neuesten Infos rund ums Thema Gesundheit!

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook: