Erkältungszeit – wie schütze ich mich am besten?!

Foto von Alexander Mallok

Es ist wieder soweit. Jahreszeit und Wetter lassen uns anfällig werden für Erkältungskrankheiten. Beruflicher wie privater Stress tun Ihr übriges, unser Immunsystem zu schwächen und somit anfällig zu machen.

Wir haben uns in der Praxis (www.heilpraktiker-mallok.de) mal umgehört und nach Tipps gefragt, wie man sich am besten vor einer Erkältung schützen kann, oder aber was man tun kann, wenn es einen bereits erwischt hat.

Hier die individuellen Tipps unseres Teams:

Liesa Schmidt:
„Ich merke ganz gut, wenn eine Erkältung im Anmarsch sein könnte. Schon bei den ersten Anzeichen versuche ich mir und meinem Körper möglichst viel Ruhe zu gönnen, mich an der frischen Luft zu bewegen und besonders vitamin- und mineralstoffreich zu essen.“

Marco Asmussen:
„Bei einer Erkältung mache ich mir einen frisch gepressten Orangensaft und esse Erdnüsse dazu, um zusätzlich Vit. E und C zu mir zu nehmen. Außerdem schwöre ich auf Urtinktur Thymian und Spitzwegerich.“

Stefan Polten:
„Das Wichtigste bei einer Erkältung ist für mich, sich Ruhe zu gönnen, viel stilles Wasser zu trinken und auf schwere Kost zu verzichten. Außerdem wende ich bei mir die Technik des Thymusklopfens an.“

Alexander Mallok:
„Neben ausreichend Schlaf und Vit. D-Zufuhr durch ausgedehnte Spaziergänge schwöre ich auf die Zufuhr von hochdosiertem Vit. C (ggf. als Infusion) in Kombination mit der Einnahme von Zink. Bei Fieber empfiehlt sich außerdem Ferrum phosphoricum.“

Marret Vögler-Mallok:
„Bei den ersten Anzeichen einer Erkältung hilft es mir am meisten, wenn ich mich am Abend in die Badewanne lege und ein Erkältungsbad nehme. Danach trinke ich eine heiße Milch mit Honig und kann gut schlafen, was das Wichtigste ist, wenn der Körper mir bedeutet, dass er gerade Ruhe braucht.“

 

Diese Beiträge könnte Dich ebenfalls interessieren:

 

Leave a Reply

  

  

  

 

Folge uns auf Facebook & Google+

Folge uns jetzt auf Deinen beliebtesten sozialen Netzwerken und erhalte immer die neuesten Infos rund ums Thema Gesundheit!

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook: