_DSC8438

Ich werde immer wieder mal gefragt, welchen Mixer ich für grüne Smoothies empfehle. Wer sich mit dem Thema grüne Smoothies beschäftigt und für sich herausgefunden hat, dass ihm diese gut tun, kommt zu dem Punkt, an dem es um die Investition in einen guten Mixer geht.

Um die volle Power von grünen Smoothies freizusetzen, benötigen wir einen Mixer, der mindestens 25.000 Umdrehungen pro Minute schafft und dabei möglichst wenig Hitze produziert, da sonst (speziell am Boden des Mixerbehälters) Vitamine usw. zerstört werden.

Mehr zu diesem Thema finden Sie auch in meinem E-Book „Grüne Smoothies – kurz und gut“, welches Sie auf Amazon (als Kindle-Version) oder hier im Blog (als Pdf-Version) beziehen können.

Doch zurück zum Mixer. Der Klassiker ist sicherlich der Vitamix.

Vitamix TNC 5200, Weiß

Ich habe mit ihm gemixt und es ist ein super Gerät. Meine Favorit ist allerdings der Bianco Puro 1. Dieser Mixer hat den großen Vorteil, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis super ist und er dem Vitamix in nichts nachsteht (ja sogar besser ist).

Bianco Puro 1 / Forte, Weiß

Mein erster Smoothie-Mixer war der Power Smoother, den ich ebenfalls empfehlen kann, der jedoch an den Bianco Puro 1 nicht herankommt.

Hier ein noch Mixer, der ebenfalls empfehlenswert und günstig ist: Der OmniBlend V (BPA-frei):

Wer sich von Ihnen für den Bianco Puro entscheiden und Ihn bei www.gruenesmoothies.de bestellen sollte, der bekommt bei Eingabe des Aktionscodes 100087 das RezeptbuchGrüne Smoothies“ (siehe Bild unten) kostenlos dazu. Der Aktionscode gilt übrigens auch bei allen anderen Mixern, die Sie über diesen Anbieter bestellen.

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

 

Folge uns auf Facebook & Google+

Folge uns jetzt auf Deinen beliebtesten sozialen Netzwerken und erhalte immer die neuesten Infos rund ums Thema Gesundheit!

Folge uns auf Google Plus:
Folge uns auf Facebook: